BW GmbH Madagaskar - Indischer Ozean

Madagaskar | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Suche | |

Reiseroute: Abenteuer Spezial

12. Tag: Ein Tag Pause in Morondava zum Entspannen und als Puffertag für eventuelle Flugplanänderungen. Arche Noah Ü/F.

13. Tag: Heute fahren oder fliegen wir zurück nach Tana. In einem Entwicklungsland muss man immer auf alle Möglichkeiten vorbereitet sein. Bis jetzt hat der Flug aber noch jedes mal stattgefunden. Ü/F Hotel Bellevue.

14. Tag: Die Fahrt geht heute durch den Regenhochnebelwald Richtung Ostküste bis nach Manambato an den Kanal de Pangalanes. Dort nimmt uns ein Boot auf und bringt uns in gemütlicher Fahrt zum Ampitabe See, wo uns ein einfaches, einheimisches Buschhaus im Akanin Ny Nofy Gebiet erwartet. Ü/HP Buschhütte o.ä.

15. Tag: Das Gebiet Akanin Ny Nofy ist ein großes Naturschutzgebiet im östlichen Teil von Madagaskar. Herrliche Badestrände mit glasklarem Wasser laden uns zum Baden und Entspannen ein. Alternativ kann hier der Park Palmarium besucht oder ein noch ziemlich unberührtes Dorf besichtigt werden. Buschhütte Ü/HP o.ä.

16. Tag: Heute am frühen Morgen geht die Fahrt weiter mit dem Boot ca. 4 Stunden auf dem längsten Kanal der Welt in die Hafenstadt Tamatave, dem größten Hafen Madagaskars. Hier holt uns unser Chauffeur ab und wir fahren in das Naturschutzgebiet Analamazaotra bei Andasibe. Eine Nachtexkursion wird diesen abenteuerlichen Tag beschließen. Übernachtung/F Bungalow Feon Ny Ala o.ä.

17. Tag: Nach dem Frühstück begeben wir uns auf die Suche nach dem berühmten Indri-Indri, dem bekanntesten Waldgeist der Madagassen. Er ist der größte noch lebende Lemur. Der Tag gehört ganz der Studie der Flora und Fauna Madagaskars. Übernachtung/F Bungalow Feon Ny Ala o.ä.

18. Tag: Heute geht unsere Fahrt nach Tana zurück. Unterwegs besuchen wir in Marozevo die private Reptilienfarm Peireyras. Mit etwas Glück sehen wir hier den größten Schmetterling der Erde (Komet). Ü/F Bellevue o.ä.

19. Tag: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Eventuell kann man noch gemeinsam den Marche d'Artisanat (Kunsthandwerkermarkt) besuchen. Nachmittags dann Transfer nach Ivato und Rückflug Paris. F

20. Tag: Morgens Ankunft Paris. Anschließend individuelle Rückreise an den Heimatort.

Madagaskar | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Suche | |

BW GmbH Kontakt · Inhaltsverzeichnis · nach oben